KjG Altenfurt :: Pfarrbrief Juni 2007

KjG Altenfurt

Menü öffnen Menü schließen

Pfarrbrief Juni 2007

„Entdecke, was zählt!“,
unter diesem Motto feierten wir am 4. März Jugendgottesdienst.
Zum Einstieg befragte unsere rasende Reporterin mehrere Jugendliche, was in ihrem Leben wichtig ist: Freunde, Sport, ein guter Schulabschluss, Mode,…
In der Predigt wurde Diakon Reinelt zum Hungertuch interviewt. Dabei ging er auf die Bedeutung der Seligpreisungen im Alltag von Jugendlichen ein. In der Gemeinde, besonders bei den ca. 60 Kindern & Jugendlichen, kam der Gottesdienst sehr gut an. Vorbereitet hatte ihn unser JuGo-Team, die musikalische Gestaltung übernahmen die 'Living Stones'.
Nach der Messe luden wir im Pfarrheim zu Brunch und Weißwurstfrühstück ein.

Unsere Osterrosen-Aktion an den Kartagen war wieder einmal ein voller Erfolg. Heuer verkauften wir 700 Rosen, 200 mehr als letztes Jahr. Mit dem Erlös unterstützt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) den Bau eines Spielhofes in Muggenhof/ Eberhardshof. Die Stadt Nürnberg legt für jeden gespendeten Euro das Doppelte drauf („aus 1 mach 3“)

Am 12. Mai war es endlich so weit: Wir feierten unser großes Jubiläum, 31 Jahre KjG Altenfurt.
In einer kleinen Andacht dankten wir für die vergangenen Jahrzehnte und erbaten den Segen für die nächsten 31 Jahre. Zur Feier des Tages haben wir das Beet vor der Sakristei mit Blumen und einem kleinen Bäumchen bepflanzt. Auch diese wurden gesegnet. Bei Kaffee & Kuchen zeigten wir im Pfarrheim Fotos und Videos. Besonderer Höhepunkt war ein Film aus den ersten Tagen der KjG Altenfurt, den uns Josef Meyer freundlicherweise zur Verfügung stellte. Hinter dem Pfarrheim gab es einen Spielemarathon für die Kinder. Nach dem Grillen am Abend war Umbau angesagt, denn unser Programm war noch lange nicht zu Ende. Ab 20 Uhr lies die Cover-Rock-Band „Waste of Time“ das Pfarrheim erbeben. Das Publikum zollte ihnen dafür angemessen Tribut. Bis spät in die Nacht den Morgen wurde schließlich im unteren Stockwerk zu Oldies, Classic-Rock etc. gefeiert.
Abschließend können wir sagen „schön war's“ und „auf die nächsten 31 Jahre“.
(Da wollen wir dann eingeladen werden *zwinker*)
Andach am neuen Beet

So, wir nähern uns dem Ende, aber eine klitzekleine Ankündigung muss noch sein, denn ihr wartet sicher schon alle gespannt auf den nächsten Höhepunkt des Jahres und hier ist er:
Das Zeltlager 2007! Von 29. Juli bis 4. August machen wir unsere lieb gewonnene Melmquelle bei Schnaid (Nähe Forchheim) unsicher. Mit Geländespielen, Nachtwanderung und Lagerfeuer werden wir eine spannende und lustige Woche in der freien Natur verbringen. Die verschiedenen Workshops, das Stockbrot backen und die Besuche im Bad dürfen im Programm natürlich auch nicht fehlen. Alle Kinder & Jugendlichen (ab 8 Jahren) laden wir ganz herzlich ein. Die Anmeldungen liegen in der Kirche und im Pfarrbüro aus. Auf unserer Internetseite www.kjg-altenfurt.de findet ihr noch weitere Informationen und könnt euch das Anmeldeformular runterladen. Beim Pfarrfest werden wir am Sonntag unseren kleinen Infostand aufbauen, dort könnt Ihr uns gerne ansprechen. Anmeldeschluss ist der 23. Juli, also schnell ausfüllen und abgeben! Wir freuen uns schon auf viele Teilnehmer!

Euer PR-Team der KjG-Altenfurt

[ ↑ ] [ ≡ ] [ ? ]