KjG Altenfurt :: Pfarrbrief Juni 2006

KjG Altenfurt

Menü öffnen Menü schließen

Pfarrbrief Juni 2006

Katholische Junge Gemeinde St.Sebald Nürnberg-Altenfurt

Osterrosenaktion

Die Rosen, die wir an Gründonnerstag und Karfreitag verkauften, gingen weg wie die warmen Semmeln. Für nächstes Jahr werden wir vermutlich noch mehr Rosen bestellen. Mit den Einnahmen fördert der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) zu gleichen Teilen den Sprungbrett e.V. und die kirchliche Jugendarbeit in Nürnberg. Der Sprungbrett e.V. unterstützt sozial schwache Familien und hilft Jugendlichen ihren Weg in ein eigenverantwortliches Leben zu finden.

Zur Osteragape durften wir dieses Jahr etwa 60 Gäste begrüßen. Auch wenn die „Stammbesetzung“ der Jugend verhindert war, lief alles wie am Schnürchen. Alle wurden satt und niemand musste durstig nach Hause gehen. Für die Zukunft bitten wir aber darum, sich rechtzeitig anzumelden.

Der Höhepunkt des Jahres, unser Zeltlager, findet vom 30. Juli bis zum 5. August statt. Wie ihr sicherlich wisst, sind wir uns nicht zu schade auf jeden Trendzug aufzuspringen, kein Hype ist uns zu blöd und natürlich schwimmen wir am liebsten im Kielwasser jeder neuen Mode mit. Deswegen haben wir auch dieses Jahr keinerlei Kosten und Mühen gescheut, sind stundenlang zusammen gesessen, haben beraten und uns die Köpfe wund gedacht, nur für euch, für das diesjährige Zeltlagermotto, welches noch nie da gewesen ist, unnachahmlich, sensationell und natürlich spannend bis zum Umfallen! Nein nicht die WM (das wäre dann doch zu profan), sondern das Mozartjahr lässt grüßen, deswegen laden wir dich ein zu Rock around the Zelt“ im Zeltlager 2006.

Wir werden zusammen eine Woche Spiel und Spaß in freier Natur genießen, gemeinsam kochen und essen; Bei Tageswanderung und Geländespielen können die Teilnehmer die Umgebung kennen lernen. Nicht fehlen dürfen auch unsere Besuche im Schwimmbad und das abendliche Programm am Lagerfeuer.
Auf das Zeltlager können alle Kinder und Jugendlichen ab 8 Jahren mitfahren. Anmeldeformulare werden in Kürze in den Gruppenstunden verteilt, auf unserer Internetseite www.kjg-altenfurt.de zum Download angeboten und im Pfarrbüro ausgelegt. Bitte meldet euch bald an, denn die Plätze sind begrenzt. KjG-Mitglieder werden bei den Anmeldungen bevorzugt behandelt!

Wir freuen uns, dass zwei Vertreter der KjG Altenfurt in den Pfarrgemeinderat gewählt wurden. Wir gratulieren Antonia Haertle-Schlegel und Johannes Anderl zu ihrer Wahl, wünschen ihnen viel Spaß bei ihrer Arbeit und hoffen, dass sie uns würdig vertreten.

Bis zum nächsten Mal
Euer PR-Team der KjG-Altenfurt

[ ↑ ] [ ≡ ] [ ? ]